Parfümerie Brückner

Schönheit für den König

Wenn es um hochwertige Kosmetik, außergewöhnliche Düfte und erstklassige Beratung geht, steht die Münchener Traditionsparfümerie Brückner-Bublitz seit 125 Jahren an erster Stelle.

Schon 1893 setzte das junge Ehepaar Philippine und Magnus Brückner mit ihrem neuen Geschäft auf feine Duftwasser und teure Puder. Ihr wichtigster und vornehmster Kunde war der Prinzregent Luitpold von Bayern, ein Nachfolger des berühmten Märchenkönigs Ludwig II. Luitpold war bekannt für seinen erlesenen Geschmack und sein Gespür für Qualität und Trends. Im Jahr 1905 verlieh er deshalb der Parfümerie Brückner den Titel „Königlich bayerischer Hoflieferant“. Den Besitzern bescherte diese Auszeichnung eine hochkarätige Kundschaft. Sie zogen mit ihrem Laden in das damals neu gebaute Rathaus am Marienplatz, wo die Parfümerie bis heute residiert und deren Tür immer noch die königliche Auszeichnung schmückt.

Zu Beginn der Fünfzigerjahre übernahm Margarete Bublitz das Traditionsgeschäft und begeisterte mit ihrer Verkaufsstrategie die Münchener Society. Sie führte ausländische Luxusfirmen wie Estée Lauder, Lancaster und Helena Rubinstein ein, die in Deutschland kaum bekannt waren. Da die Besitzerin zudem über ein großes Fachwissen verfügte, nannte man sie die „Grande Dame“ der Kosmetik. Wer die Parfümerie Brückner betrat, bekam nicht nur ein besonderes Produkt, sondern auch eine Beratung und wertvolle Tipps dazu. Dieses Erfolgsmodell zog Kreise und so kam in den Siebzigerjahren eine zweite Filiale am Rindermarkt dazu.

Mit Horst Bublitz, Margaretes Sohn, wurde das Unternehmen modernisiert. Durch sein Engagement erreichte die Parfümerie in den wilden 70ern internationalen Ruhm.

Er hatte stets die Nase vorn und wusste, was die Hautevolee von München begehrte. Als 1988 in ganz München das heißgeliebte Cool Water von Davidoff vergriffen war, beschaffte Horst Bublitz Nachschub und die Parfümerie deckte den Bedarf der Schönen und Reichen.

Einige Dinge haben sich seitdem kaum verändert und die Luxus-Parfümerie am Marienplatz befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Seit 1990 sitzt mit Tanja Bublitz nun die dritte Generation am Ruder und leitet, unterstützt durch die väterliche Hand, das Unternehmen. Der Laden am Rathaus ist noch so klein und fein wie damals und auch die Eleganz und das Flair des Besonderen ist geblieben. Die Parfümerie Brückner steht mehr denn je für außergewöhnliche, hochkarätige Produkte, feinste Kosmetik und Beauty-Essentials sowie eine exklusive Auswahl eigener Düfte. Dazu kommt eine Kompetenz und Beratung, die bei Brückner wörtlich zu verstehen ist. Schließlich blickt die Parfümerie auf 125 Jahre Erfahrung

zurück. Das Sortiment aus High-End- und Nischen-Marken beinhaltet, neben dem höchst erfolgreichen Privatlabel, internationale Produkte und angesagte Trendmarken.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Sie am besten unterstützen können und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Gerne beraten wir Sie vorab telefonisch oder vereinbaren einen ersten Termin.