Dr. Glückstein

PoBeau

Von der Beauty Routine zur Booty Routine

Gesicht, Beine, Dekolleté – diesen Bereichen schenken wir große Aufmerksamkeit in unserer täglichen Beauty Routine. Unsere Kehrseite wird jedoch oft vernachlässigt. Dabei ist der Po nicht nur eines der begehrtesten Körperteile, sondern leistet auch noch täglich Schwerstarbeit: stundenlanges Sitzen, Radfahren oder zu enge Kleidung. Höchste Zeit also für eine Booty Routine, die den Po ins rechte Licht rückt und ihm die Aufmerksamkeit schenkt, die er verdient hat. Das dachte sich auch Dr. Sandy Glückstein und entwickelte „PoBeau“ – die ersten Masken speziell für den Po – nach koreanischem Konzept, jedoch „Made in Germany“.

„Es gibt inzwischen für fast alle Hautpartien diverse Pflegeprodukte, doch unser Po wurde bis dato komplett außer Acht gelassen – wir kümmern uns so gut wie gar nicht darum, ob es dem Po gut geht, wie er aussieht und vor allen Dingen wie die Haut beschaffen ist. Dabei ist er ein so wichtiges Körperteil, dem wir genauso viel Aufmerksamkeit und Pflege schenken sollten, wie beispielsweise unserem Gesicht“, findet Gründerin Dr. Sandy Glückstein.

Aber wie sollte er sein, der perfekte Po? Prall und rund mit geschmeidig-weicher Haut. Doch die Realität sieht oft ganz anders aus. Der Glutaeus maximus ist derzeit häufig von chronischer Erschlaffung bedroht. Und genau hier setzt die Beauty-Brand „PoBeau“ an. Im Sortiment gibt es fünf individuelle Masken, die den Anforderungen der beanspruchten Po-Haut gerecht werden. Dazu analysierte Gründerin Dr. Sandy Glückstein über ein Jahr lang die Beanspruchungen und die Bedürfnisse, denen der Po permanent ausgesetzt ist und erarbeitete gemeinsam mit einem Expertenteam im Labor ein Konzept, das innovative Produkte hervorbrachte. Das Resultat sind sexy Hochleistungs-Masken für das Hinterteil, die Feuchtigkeit spenden, die Haut straffen, Cellulite mindern und Hautunreinheiten bekämpfen. Die Masken sind gefüllt mit intensiven und effektiven Ingredienzien – die ohne Parabene, Silikone, Mineralöle oder tierische Zusatzstoffe auskommen. Neben dem Augenmerk auf die Inhaltsstoffe ist Dr. Glückstein aber auch die Herkunft der Produkte wichtig. Daher werden die Masken ausschließlich in Deutschland hergestellt und produziert.

Die Produkte sind ab Oktober 2019 online erhältlich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Sie am besten unterstützen können und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Gerne beraten wir Sie vorab telefonisch oder vereinbaren einen ersten Termin.